erhaltene Reviews

Einträge 1 - 100 von insgesamt 233

 Created By (User) Bewertung abgeben für: Kommentar Bewertung ReviewerID
Almuthe HauerParents' perspectives on prevention and therapy of obesity in children and adolescents3 - Poster149
Almuthe HauerLeberzyste und pulmonale Rundherde – Zystische Echinokokkose und andere Bösartigkeiten1 - unbedingt Vortrag149
Almuthe HauerGlucagon, NAFLD and Amino acids - an evidence map3 - Poster149
Almuthe HauerFamiliäre Hypoceruloplasminämie - Ein Fallbericht über eine neuartige heterozygote Mutation des Ceruloplasmingens in einer Familie3 - Poster149
Almuthe HauerEssstörungen (Anorexia nervosa und Bulimia), Renutrition und Refeeding Syndrom4 - eher Poster149
Almuthe HauerExpression of oxidative phosphorylation complexes and mitochondrial mass in pediatric and adult inflammatory bowel disease3 - Poster149
Almuthe HauerChanges in the expression of oxidative phosphorylation complexes in the aging intestinal mucosa2 - eher Vortrag149
Almuthe HauerDeterminants of hyperglucagonemia in pediatric non-alcoholic fatty liver disease2 - eher Vortrag149
Siegfried WaldeggerTargeted Training – Patient*innensicherheit durch fach- und situationsspezifische kinderärztliche Ausbildung1 - unbedingt Vortrag160
Siegfried WaldeggerManifestation einer COL4A5-Mutation als Alport-Syndrom assoziiert mit einem AMME-Komplex: Ein Fallbericht.3 - Poster160
Siegfried WaldeggerHNF1ß-assoziierte kongenitale Anomalien der Nieren: Fallberichte3 - Poster160
Siegfried WaldeggerFamiliäre Nierendysplasie bei CAKUTHED3 - Poster160
Siegfried WaldeggerEvaluierung der Health Literacy mit Fokus auf Medikationswissen bei Entlassung im Rahmen der PaSi-POeT Studie (Patient Safety in Pediatric Organ Replacement and Transplantation)1 - unbedingt Vortrag160
Siegfried WaldeggerAktuelle evidenzbasierte Therapie der arteriellen Hypertonie(HTN) im Kindes- und Jugendalter3 - Poster160
Almuthe HauerChanges in epigenetic regulation are associated with metabolic disease and inflammation in pediatric obesity2 - eher Vortrag149
Daniel WeghuberPersistierender Hüftschmerz - Fallbericht einer diffusen pigmentierten villonodulären Synovitis3 - Poster165
Daniel WeghuberTraining Culture – Eruierung der Bedürfnisse und Herausforderungen in der pädiatrischen Ausbildung1 - unbedingt Vortrag165
Daniel WeghuberTablet basiertes Sprachentwicklungs- und Autismus-Screening im Rahmen der pädiatrischen 2-Jahresuntersuchung: Pilotierung und Machbarkeit1 - unbedingt Vortrag165
Daniel WeghuberPrimäre Akrozyanose: Fallbericht eines 14jährigen Mädchens mit dauerhaft bläulich verfärbten Zehen3 - Poster165
Daniel WeghuberParents' perspectives on prevention and therapy of obesity in children and adolescents3 - Poster165
Daniel WeghuberThe successful treatment of a child's pityriasis rubra pilaris (PRP) with ustekinumab and acitretin3 - Poster165
Daniel WeghuberLeberzyste und pulmonale Rundherde – Zystische Echinokokkose und andere Bösartigkeiten3 - Poster165
Daniel WeghuberChanges in the expression of oxidative phosphorylation complexes in the aging intestinal mucosa3 - Poster165
Daniel WeghuberNEUE LEITLINIEN FÜR CPR UND KARDIOVASKULÄRE NOTFALLMEDIZIN der American Heart Association 2020 - Basismaßnahmen und erweiterte Maßnahmen der Reanimation bei Kindern: Zusammenfassung der wichtigsten Punkte und Neuerungen1 - unbedingt Vortrag165
Daniel WeghuberLebensbedrohliches Emphysem nach stumpfem Halstrauma3 - Poster165
Daniel WeghuberKinder mit Hörstörungen eine komplexe pädiatrische Herausforderung1 - unbedingt Vortrag165
Daniel WeghuberImproving the safety of the Manchester Triage System for children with chronic heart disease3 - Poster165
Daniel WeghuberHEMATOHIDROSIS: SWEATING BLOOD AND TEARS2 - eher Vortrag165
Daniel WeghuberGlucagon, NAFLD and Amino acids - an evidence map3 - Poster165
Daniel WeghuberFröschlein im Mund: eine Blickdiagnose?3 - Poster165
Daniel WeghuberFrüherkennung von Sprachentwicklungsproblemen in der kinderärztlichen Praxis mit SPES: zuverlässig und praktikabel1 - unbedingt Vortrag165
Daniel WeghuberFamiliäre Hypoceruloplasminämie - Ein Fallbericht über eine neuartige heterozygote Mutation des Ceruloplasmingens in einer Familie3 - Poster165
Daniel WeghuberEvidence-based discharge letters – improving patient safety by structured communication1 - unbedingt Vortrag165
Daniel WeghuberEssstörungen (Anorexia nervosa und Bulimia), Renutrition und Refeeding Syndrom4 - eher Poster165
Daniel WeghuberDie extra- und intramurale Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit lebenslimitierenden Erkrankungen: Erfahrungen des Mobilen Kinderteams (MKT) am Standort LKH-Univ. Klinikum Graz in den Jahren 2015-2020

Komplexität

2 - eher Vortrag165
Daniel WeghuberDeterminants of hyperglucagonemia in pediatric non-alcoholic fatty liver disease3 - Poster165
Daniel WeghuberDER INTERESSANTE FALL: Kasuistik zu Schimmelpenning-Feuerstein-Mims (SFM) - Syndrom mit angeborenem Herzfehler (AHF): Gravierende Hautveränderungen, kardiovaskuläre morphologische und Blutdruck- Veränderungen und späte Detektion und Gefahr des Übersehens von AHF3 - Poster165
Daniel WeghuberCYTOKINE ADSORPTION (CYTOSORB ®) BEI KINDERN MIT MULTISYSTEM INFLAMATORY SYNDROME (MIS-C) UND AKUTEM NIERENVERSAGEN2 - eher Vortrag165
Daniel WeghuberExpression of oxidative phosphorylation complexes and mitochondrial mass in pediatric and adult inflammatory bowel disease3 - Poster165
Daniel WeghuberCornelia De Lange Syndrom Österreich: „das Besondere sehen lernen“ - eine Homepage zur Vernetzung betroffener Familien3 - Poster165
Daniel WeghuberChanges in epigenetic regulation are associated with metabolic disease and inflammation in pediatric obesity3 - Poster165
Daniel WeghuberBewegung und Sport im Kindes- und Jugendalter: Was könnte erreicht werden? Wieviel ist empfehlenswert? Wie sieht die Realität aus?3 - Poster165
Daniel WeghuberAuswirkung von „Picky Eating“ bei einem Jugendlichen mit ADHS und ASS2 - eher Vortrag165
Daniel Weghuber“School based childhood obesity prevention during the COVID-19 pandemic – the Viennese EDDY online project”3 - Poster165
Daniel Weghuber“School based childhood obesity prevention during the COVID-19 pandemic – the Viennese EDDY online project”3 - Poster165
Saskia WortmannPolydipsie und Polyurie als Erstsymptom einer Glykogenose Typ IX?

Interessanter Fall, aber noch nicht abschliessend geklärt. Gutes Poster, zu wenig Inhalt für einen Vortrag.

3 - Poster147
Andrea SkrablKardiale Manifestationen bei Lyme Borreliose

Reine Literaturrecherche ohne eigen Ergebnisse/Fall und v.a. ohne Bezug zur Kinderheilkunde

5 - ablehnen157
Andrea SkrablSystemische Vaskulitis: KAWASAKI-Syndrom und Angiitis– Fallbericht3 - Poster157
Andrea SkrablMEFV- und NLRC4-assoziierte Sjögren-Symptomatik: Ein Fallbericht.3 - Poster157
Andrea SkrablKardiovaskuläres Risikomanagement bei Autoimmunerkrankungen3 - Poster157
Christian HuemerSystemische Vaskulitis: KAWASAKI-Syndrom und Angiitis– Fallbericht3 - Poster164
Christian HuemerMEFV- und NLRC4-assoziierte Sjögren-Symptomatik: Ein Fallbericht.2 - eher Vortrag164
Christian HuemerKardiovaskuläres Risikomanagement bei Autoimmunerkrankungen3 - Poster164
Christian HuemerKardiale Manifestationen bei Lyme Borreliose3 - Poster164
Volker StrengerElite Controllers in Paediatric HIV – An UK Experience

Sehr interessant, aber evtl. zu speziell für einen Vortrag auf der ÖGKJ Tagung

2 - eher Vortrag151
Manuela BaumgartnerImpaired neurodevelopmental and psychosocial outcomes in children and young adults with complex congenital heart disease (CHD) - What can we currently achieve and effect in the future?

Gute Problemschilderung, wenig Aufarbeitung und origineller Beitrag.

Die anderen irrtümlichen Bewertungen meinerseits bitte löschen. (Danke Ralph)

4 - eher Poster155
Manuela BaumgartnerPhenotypic spectrum of ATP5F1E related mitochondrial disease

Sehr gute Aufarbeitung dreier Patienten mit ATP5F1E Def. - große Wertigkeit der exom sequenc. kommt zum Ausdruck!

1 - unbedingt Vortrag155
Manuela BaumgartnerPredictive factors of seizure reduction due to ketogenic diet therapy in childhood epilepsy

Große klinische Relevanz - klar strukturiert!

1 - unbedingt Vortrag155
Manuela BaumgartnerThe Application of the ILAE-2017-Classification in a Pediatric Outpatient Clinic

Gut aufgearbeitete Epilepsiepatienten mit Anwendung der ILAE 2017 Classification.

1 - unbedingt Vortrag155
Manuela BaumgartnerSpinale Muskelatrophie – Erfahrung mit neuen Therapieansätzen

Sehr gute Bericht über die behandelten 7 Kinder incl switch Patient.

1 - unbedingt Vortrag155
Manuela BaumgartnerPATRE - PATient based phenotyping and evaluation of therapy for Rare Epilepsies using the example of SYNGAP1

Sehr tolles Projekt

3 - Poster155
Manuela BaumgartnerAuffallende Häufung von Erkrankungen mit idiopathischer intrakranieller Hypertension (IIH) – besteht ein Zusammenhang mit der Covid-19 Pandemie?

Gute und hochaktuelle Arbeit

1 - unbedingt Vortrag155
Manuela BaumgartnerPossible neurosurgical treatment options for severe generalized dystonia

Sehr gute Arbeit und toller Erfolg.

1 - unbedingt Vortrag155
Manuela BaumgartnerParadoxe Reaktion auf Pipamperon (Dipiperon®) – Fallbericht eines Patienten mit gravierender kombinierter vokaler und multipler motorischer Tic-Störung

Interessanter Fallbericht

3 - Poster155
Manuela BaumgartnerMild malformation of cortical development with oligodendroglial hyperplasia (MOGHE): insights into a new entity

Besonders gute Arbeit!

1 - unbedingt Vortrag155
Manuela BaumgartnerNext Generation Sequencing (NGS) in der pädiatrischen Epilepsiediagnostik: wie hoch ist die Aufklärungsrate?

Gute Darstellung der derzeitigen Möglichkeiten von WES und Panel-unterschungen bei Epilespiepatienten

1 - unbedingt Vortrag155
Manuela BaumgartnerMyasthenia gravis: atypische Erstmanifestation bei isoliert anti-LRP4-Antikörper-positiver Patientin

Sehr gute Fallbeschreibung

2 - eher Vortrag155
Manuela BaumgartnerBlood parameter analysis in pediatric MOG-antibody-associated disorders

Sehr gute Arbeit!

1 - unbedingt Vortrag155
Manuela BaumgartnerMultidisziplinäre Tagesklinik für Patienten mit mitochondrialen Erkrankungen

Sehr gute familienfreundliche wichtige Initiative für die Versorgung v Kindern mit mitochondrialen Erkrankungen.

3 - Poster155
Manuela BaumgartnerFokale Symptomatik in infantilen Spasmen

Für klinischen Alltag wichtige Erkenntnis

1 - unbedingt Vortrag155
Gerald TulzerIntrauterine Aortenklappendilatationen bei 103 Feten mit kritischer Aortenstenose: Outcome und neue Prädiktoren für postnatale Zirkulation1 - unbedingt Vortrag163
Gerald TulzerKoronaranomalien (CAA): Harmlos oder gefährlich? Maligne CCA – eine der häufigsten Ursachen des plötzlichen Herztodes (PHT) unter Belastung. Fallbericht fehlender RCA: Kasus von single CA oder kongenitaler ostialer Atresie5 - ablehnen163
Gerald TulzerZur klinischen Kontroverse um Ausweitung der medikamentösen Endokarditisprophylaxe(EP): Versorgungsforschung (EPIO-Studie) zur Umsetzung und neueste klinische Daten zur Effizienz. Sollte unser Prophylaxeregime geändert werden?5 - ablehnen163
Gerald TulzerLost to follow up bei angeborenen Herzfehlern (AHF): Dringende Notwendigkeit strukturierter Transition und meist lebenslanger spezialisierter Betreuung bei AHF durch geeignete Strukturen von Primärärzten, Fachärzten, EMAH-Kardiologen, EMAH-Zentren, etc.5 - ablehnen163
Gerald TulzerSupraventrikuläre Tachykardie (SVT) – Update ESC 2019 — Neue Leitlinien zur Supraventrikulären Tachykardie (SVT) läuten Revolution mit Katheterablation ein Modifiziertes Valsalva-Manöver effektiver5 - ablehnen163
Gerald TulzerBeeinträchtigtes neurokognitives Outcome von EMAH-Patienten: Selten oder häufig? Wovon abhängig? – Fallbericht einer betroffenen Patientin mit Pulmonalklappenatresie und Übersicht5 - ablehnen163
Gerald TulzerBenefit von körperlicher Aktivität (KA) und Sport sowie Sporttauglichkeit bei Herzrhythmusstörungen und anderen kardiovaskulären Erkrankungen (CVD)5 - ablehnen163
Gerald TulzerImpaired neurodevelopmental and psychosocial outcomes in children and young adults with complex congenital heart disease (CHD) - What can we currently achieve and effect in the future?5 - ablehnen163
Gerald TulzerPrävalenz und klinischer Verlauf der Peripartalen Kardiomyopathie (PPCM) in der Steiermark5 - ablehnen163
Gerald TulzerAlarmierende Situation kardiovaskulärer Prävention bei Kindern in Deutschland (D) - Unkontrollierbare Mechanismen früh entstehender Risikofaktoren für einen kardiovaskulären Tod5 - ablehnen163
Doris EhringerImpaired neurodevelopmental and psychosocial outcomes in children and young adults with complex congenital heart disease (CHD) - What can we currently achieve and effect in the future?

Dr. Eyermann!

5 - ablehnen152
Doris EhringerSARS-CoV-2 associated Pediatric Inflammatory Multisystem Syndrom (PIMS) – Retrospektive Evaluation von Symptomen, Diagnostik, Therapie und Krankheitsverlauf bei Kindern

Sehr gut aufgearbeitete Kasuistiken zum Thema PIMS, die Pat. wurden aus Wien und NÖ eingebracht.
ich habe als Abteilungsleiterin 3 Pat. in Form von Patienten - und Verlaufsdaten eingebracht, die Kinder wurden nicht in Wien betreut.
Ich fühle mich deshalb in meiner Tätigkeit als reviewerin nicht befangen.

1 - unbedingt Vortrag152
Doris EhringerBenefit von körperlicher Aktivität (KA) und Sport sowie Sporttauglichkeit bei Herzrhythmusstörungen und anderen kardiovaskulären Erkrankungen (CVD)5 - ablehnen152
Doris EhringerCongenital corrected transposition of the great arteries, a challenge in fetal cardiac counselling

Sehr gut aufgearbeitete, retrospektive Studie, eines sehr seltenen angeborenen Herzfehlers.

3 - Poster152
Doris EhringerCardiac resynchronization therapy in an infant with heart failure due to mechanical dyssynchrony after right ventricular pacing

Sehr gut aufgearbeitete Kasuistik.

3 - Poster152
Doris EhringerBorderline Left Ventricle: outcome predictors in fetal echocardiography

Sehr gute Aufarbeitung eines wichtigen Themas, da fetale Interventionen einen immer bedeutenderen Stellenwert einnehmen.

3 - Poster152
Doris EhringerLong-QT-Syndrom 14

Absolute Rarität, sehr gut aufgearbeitet.
Da Einzelfallkasuistik bes. als Poster geeignet.

3 - Poster152
Doris EhringerEinfluss oraler Kontrazeptiva auf das Lipidprofil bei Tiroler Jugendlichen – Daten aus der EVA-Studie

Sehr wichtige Information für alle in der Pädiatrie tätigen!

1 - unbedingt Vortrag152
Doris EhringerFallbericht: Seltene Ursache einer Hämoptyse bei einem 36-jährigen EMAH-Patienten mit Fontan-Zirkulation

Sehr interessanter Fall, zeigt die Bedeutung einer professionellen EMAH-betreuung.

3 - Poster152
Doris EhringerHoliday Heart Syndrom – Eine Rhythmusstörung im Trend?

Sehr interessant, sicher nur wenigen bekannt!

3 - Poster152
Doris EhringerInterventioneller "reverser Potts Shunt" bei einem Säugling mit schwerer pulmonaler Hypertension und verschlossenem Ductus arteriosus

Großartiger Erfolg dieses, in Österreich, wohl einzigartig angewandten Verfahrens!

1 - unbedingt Vortrag152
Doris EhringerIntrauterine Aortenklappendilatationen bei 103 Feten mit kritischer Aortenstenose: Outcome und neue Prädiktoren für postnatale Zirkulation

Österreich (Linz) ist in diesem Bereich Weltspitze!
ganz wichtige Information für alle Pädiater!

1 - unbedingt Vortrag152
Doris EhringerIst für eine elektrophysiologische Untersuchung die Durchleuchtung heute noch notwendig?

Sehr wichtige Information, da nach den geänderten guidelines immer mehr Kinder und Jugendliche einer Ablation zugeführt werden (z. B. ein WPW-syndrom gilt nun als absolute Ablationsindikation), da hat ein Paradigmenwechsel stattgefunden!
Exzellent aufgearbeitet!

1 - unbedingt Vortrag152
Doris EhringerKoronaranomalien (CAA): Harmlos oder gefährlich? Maligne CCA – eine der häufigsten Ursachen des plötzlichen Herztodes (PHT) unter Belastung. Fallbericht fehlender RCA: Kasus von single CA oder kongenitaler ostialer Atresie

Koronaranomalien sind bekanntermaßen niemals harmlos und sollten nicht übersehen werden.
Wie immer ein höchst fragwürdiges Abstract von Dr. E.!

5 - ablehnen152
Doris EhringerLost to follow up bei angeborenen Herzfehlern (AHF): Dringende Notwendigkeit strukturierter Transition und meist lebenslanger spezialisierter Betreuung bei AHF durch geeignete Strukturen von Primärärzten, Fachärzten, EMAH-Kardiologen, EMAH-Zentren, etc.

Die Bedeutung des Themas EMAH ist hinlänglich bekannt, absolut nichts neues!!! Wie immer verwendet Dr. E. Daten anderer!
In Österreich besteht definitiv ein erhöhter Bedarf, v. a. an niedergelassenen KollegInnen die sich mit diesem Thema beschäftigen.
Dieses Faktum ist allen bekannt, in Österreich besteht aber, im Gegensatz zu Deutschland eine andere Ausgangslage.
Wenn Präsentation dieses Themas, dann durch öst. Kinderkardiologen!

5 - ablehnen152
Doris EhringerNormwerte aortaler Elastizitätsparameter gesunder Kinder und Jugendlicher

Extrem wichtiges Thema, exzellent aufgearbeitet, hohe Fallzahl!

1 - unbedingt Vortrag152
Doris EhringerOutcome of fetuses diagnosed with a heterotaxy syndrome: a retrospective evaluation of clinical outcome over 21 years

Exzellente Aufarbeitung eines komplexen Krankheitsbildes.

1 - unbedingt Vortrag152
Doris EhringerPrävalenz und klinischer Verlauf der Peripartalen Kardiomyopathie (PPCM) in der Steiermark

Sehr gut aufgearbeitet, seltenes, deshalb oft unbekanntes und damit oft übersehenes Krankheitsbild.

2 - eher Vortrag152
Doris EhringerSupraventrikuläre Tachykardie (SVT) – Update ESC 2019 — Neue Leitlinien zur Supraventrikulären Tachykardie (SVT) läuten Revolution mit Katheterablation ein Modifiziertes Valsalva-Manöver effektiver

Die Änderungen sind allen bekannt und etabliert.
Der Kollege verfügt über keine eigenen Erfahrungen (Praxis), die Literaturrecherche ist ein Abschreiben (wie immer)

5 - ablehnen152
Doris EhringerABO Inkompatible (ABOi) Herztransplantation (HTx) bei Kleinkindern (KK) in internationalen Registerstudien: Weniger Rejektion und Infektion – Zulassung auch in Deutschland (D) zur Bekämpfung der Organknappheit?

Arbeit bezieht sich auf Situation in Deutschland, es gibt klare Richtlinien und Vorgaben bzgl. HTX. Rein spekulativ, keine Evidenz!
Österreich nimmt eine Vorreiterrolle bei HTX ein, auch bei Kindern und Jugendlichen.

5 - ablehnen152
 Created By (User) Bewertung abgeben für: Kommentar Bewertung ReviewerID